Mittwoch, 15. Juni 2011

Ein bisschen Natur

Hallöchen ihr Lieben ,

die Zap's sind geschrieben. Heute hatten wir echt schöne, angenehme Temperaturen, die mich mal wieder dazu gebracht haben, ein paar Foto's im Garten zu schießen. Ja, vorallem mein Vater hatte mir ein paar neue Ecken gezeigt, wo mal wieder neue Blümchen blühen und wachsen. Er ist immer total faszieniert davon und freut sich, wenn ich davon Bilder mache - aber ich muss ja ehrlich sein. Es gehört zu meinem Lieblingshobby auch die Natur zu fotografieren. Aber jetzt schaut selbst:

Ich hoffe sehr, dass sie euch gefallen. Die letzten beiden Foto's - thihi, da kann man unsere kleinen Erdbeeren sehen, die bei uns im Garten wachsen. Sind aber leider nicht so lecker, wie die normalen. So, ich wünsche euch allen noch einen schönen Mittwoch.

Kommentare:

  1. wow, das erste Bild finde ich wahnsinnig gut

    AntwortenLöschen
  2. ich habe dir einen blogaward verliehen!
    schau doch mal bei mir vorbei!

    www.edelweiss-und-enzian.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. dein blog gefällt mir wirklich wirklich sehr :) ich verfolge dich jetzt auch!

    AntwortenLöschen
  4. ich mag deinen blog richitg gerne und verfolge dich mal :-)

    AntwortenLöschen
  5. tolle fotos, vorallem das letzte

    lg http://el9nino.blogspot.com/

    AntwortenLöschen