Donnerstag, 28. Juli 2011

Hurts-Konzert

Hallöchen ihr Lieben

Gestern, das Konzert, war echt der Hammer- um genau 19 Uhr war Einlass. Mein Cousin und ich mussten unsere Tickets zeigen und schon ging's rein in die große Halle. Erst hatten wir uns ziemlich gewundert, wie leer es noch ist, aber dann kamen Menschen in Ströhmen. Eng wurde es Gott sei Dank trotzdem nicht. Nun ja. Um 20 Uhr spielten dann zwei Vorbands 'The Forest' und 'KENSINGTON ROAD', die schon fast oben stehen. Und endlich, nach mehrern Songs, die aber wirklich sehr gut und rockig waren, kam Hurts auf die Bühne. Da war das Geschrei aber los. Und ich muss sagen: Die beiden Boy's haben es echt drauf. Zwar war ein bisschen zu viel Geigenspiel, aber als die Lieder dann richtig los gingen, ging die Menge ab und die Stimmung war hammer geil. Hätte nicht gedacht, dass es so sein wird.


Leider hatte ich die Digitalkamera meines Vater's mit. Die Foto's sind nur zum Teil etwas geworden, aber ich hab euch die besten mal davon herausgesucht und hoffe, dass sie gut erkennbar sind. So, genug geredet - Wünsche allen noch einen schönen Donnerstag

Kommentare:

  1. wow :D das hört sich echt gut an. hurts kommen ende september auch nach stuttgart. meine karten sind schon bestellt. ich kann schon jetzt nicht mehr warten. gehst du auch sonst auf viele konzerte?

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe es auf konzerte zu gehen.:D jaa die zeit, das größte problem. was hörst du für musik? richtung hurts oder auch ganz anderes?

    AntwortenLöschen
  3. ich war auch uf dem hurts konzert, aber in berlin.

    AntwortenLöschen